Leiden Sie unter Schmerzen?

Jeder hat in seinem Leben schon Erfahrungen mit Schmerzen gemacht. Ein akuter Schmerz funktioniert wie eine Alarmglocke, die Sie vor weiterer Schädigung schützt. Aber wenn Schmerzen über mehrere Monate bestehen bleiben oder immer wieder auftreten, haben sie nichts mehr mit einer akuten Verletzung zu tun. Der chronische Schmerz ist zu einer eigenständigen Erkrankung geworden.

Die Spezialisten im Schmerzzentrum des Inselspitals klären die Ursachen von chronischen Schmerzen ab und stellen für Sie ein individuelles Therapieprogramm zusammen. Dabei können wir auf die Kompetenz von allen am Inselspital tätigen Fachgebieten zurückgreifen. Dank diesem breiten Spektrum kann das Symptom Schmerz als eigenständige Krankheit umfassend untersucht und behandelt werden. Neben der Linderung Ihrer Schmerzen streben wir eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität an. Um dies zu erreichen, erhalten Sie im Schmerzzentrum auch psychologische Unterstützung und wir beziehen ihr soziales Umfeld in die Behandlung mit ein.

Unsere Disziplinen

Grafische Darstellung der beteiligten Disziplinen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis, der zur Startseite führt Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen Kreis der dazu dient, eine neue Webseite zu öffnen

Chronische Krankheitsbilder

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Neuropathische Schmerzen
  • Komplexes regionales Schmerzsyndrom CRPS (Algodystrophie, Sudeck)
  • Phantomschmerzen
  • Viszerale Schmerzen
  • Postoperative Schmerzen
  • Tumorschmerzen
  • Unklare Schmerzzustände

Leiden sie an starken oder häufigen Schmerzen? Nehmen Sie Kontakt auf zu Ihrem Hausarzt, er kann Sie an das Schmerzzentrum des Inselspitals überweisen lassen.