Forschungsgebiete

Blockaden mit Lokalanästhetika für die Diagnose von musculoskeletalen Schmerzen

Multimodale Gruppentherapie bei Jugendlichen

Untersucht werden z. B. psychosoziale und familiäre Faktoren, angeborene (genetische) Einflussfaktoren sowie der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Schmerz. Die so gewonnenen Daten sollen im Rahmen von Präventionsmassnahmen genutzt werden.

Optimierung der Medikamentenkombinationen

Prädiktive Faktoren für die Wirkung von interventionellen Schmerzbehandlungen

Ultraschall bei zervikalen Fazettengelenksschmerzen

Veränderte Nozizeption bei Patienten mit chronischen Schmerzen